AA

Haialarm im Hafen von Sydney

Sechs Monate vor Beginn der Olympischen Spiele hat die Wasserschutzpolizei von Sydney am Montag einen Haialarm für den Hafen der australischen Stadt ausgerufen, in dem die Segelrennen ausgetragen werden sollen.

Am Freitag hatte ein zwei Meter langer Hai auf dem Parramatt-Fluss, der ins Hafenbecken fließt, ein Ruderboot angegriffen und gerammt. Ein Tag zuvor biss ein Hai in ein Ruder.

Menschen wurden bei den Zwischenfällen nicht verletzt. Im vergangenen Jahr hatten die Organisatoren der Olympischen Spiele eine Studie veröffentlicht, in der die Gefahr, im Hafen von Sydney von einem Hai angegriffen zu werden, als „praktisch null“ bezeichnet wurde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Haialarm im Hafen von Sydney
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.