AA

Gwyneth Paltrows Vater gestorben

Hollywood-Produzent, Bruce Paltrow, Vater der Schauspielerin Gwyneth Paltrow, ist plötzlich in der Nacht auf Sonntag gestorben, während er sich mit der Tochter in Rom aufhielt.

Hollywood-Produzent, Bruce Paltrow, Vater der amerikanischen Schauspielerin Gwyneth Paltrow, ist plötzlich in der Nacht auf Sonntag in Rom gestorben, während er sich mit der Tochter in Rom aufhielt. Der 59-jährige Produzent zählte mit der Tochter zu den Ehrengästen auf einer vom Nobeldesigner Valentino organisierten Party als er plötzlich zusammenbrach, bestätigte die US-Botschaft in Rom am Donnerstag. Er wurde sofort ins Spital gebracht, starb kurz nach der Einlieferung.

Bruce Paltrow hatte seine Tochter nach Italien begleitet, wo die Schauspielerin an die Mailänder Modeschauen teilgenommen hatte. In der Provinz Siena hatte sie außerdem eine Werbung gedreht. Mit dem Vater hatte die für „Shakespeare in Love“ mit dem Oscar ausgezeichnete Blondine in Italien ihren 29. Geburtstag gefeiert.

Als Autor und Produzent hatte Bruce Paltrow einige TV-Serien wie „Operatin room“, „White Shodow“ und „Homicide, life on the street“ hergestellt. Paltrow, der seine Karriere Ende der sechziger Jahre als Theaterschauspieler begonnen hatte, litt sein Jahren an Halskrebs. 1970 hatte er die Schauspielerin Blythe Danner geheiratet, mit der er zwei Kinder, Gwyneth und Jake, hatte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Gwyneth Paltrows Vater gestorben
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.