Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gwyneth Paltrow empfiehlt selbstgemachtes Gleitgel

Gwyneth Paltrow schreibt auf ihrer Lifestyle-Webseite über Sex.
Gwyneth Paltrow schreibt auf ihrer Lifestyle-Webseite über Sex. ©APA/Twitter, Goop
Schauspielerin Gwyneth Paltrow (43) macht derzeit Schlagzeilen mit allerlei Sex-Tipps. Auf ihrer Lifestyle-Website widmet sich die Schauspielerin derzeit dem Thema Sex: Von selbstgemachtem Gleitgel über maßlos überteuerte Sextoys bis hin zu Informationen über die magische Heilkraft des Orgasmus.
Schauspielerin Gwyneth Paltrow

In der Netflix-Serie „Grace and Frankie“ stellt eine der Hauptfiguren ihr eigenes, natürliches Gleitmittel her. Das hat Paltrow inspiriert und sie hat sich näher mit den häufig giftigen Inhaltsstoffen von Gleitgel beschäftigt. „Der Mix aus Yamsgewächsen, Zitrussamen und Kokosöl verwandelt die trockenste Wüste in eine persönliche Wasserrutsche,“ schwärmt Paltrow. Da es dieses Gleitgel so aber noch nicht auf dem Markt gibt, verweist Paltrow auf ihren Shop, in dem es gleich zwei natürliche Gleitgele zu kaufen gibt.

Luxus-Sextoys

Teuer wird es bei ihrem Sextoy-Guide, der ebenfalls auf Platrows Lifestyle-Seite zu finden ist. Dort wirbt die Schauspielerin unter anderem für einen goldüberzogenen Dildo für über 13.000 Euro oder eine 470 Euro teure Peitsche.

Die neue Sex-Serie sei ihr sehr wichtig: „Es fühlt sich an, als würden wir etwas Gefährliches tun – auch wenn wir wissen, dass es so nicht sein sollte, dass die weibliche Sexualität nicht tabu ist, nicht peinlich ist.“

#doingthings @outdoorvoices 💕💕💕

Ein von Gwyneth Paltrow (@gwynethpaltrow) gepostetes Foto am

(red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Gwyneth Paltrow empfiehlt selbstgemachtes Gleitgel
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen