AA

Gwen Stefani wie Gott sie schuf

Das wird die männlichen Gwen-Stefani-Fans freuen. In ihrem aktuellen Video ist die 37-jährige Ex-"No Doubt"-Sängerin kurz so zu sehen wie Gott sie schuf.

Hier sehen Sie das Video: Nackt und nur mit Schaum bedeckt, in einer Badewanne sitzend.

Zweite Solo-CD von Stefani

Das zweite Solo-Album der aus Kalifornien stammenden Sängerin und Songschreiberin kam im Dezember 2006 in die Plättenläden. The Sweet Escape“ (Universal) ist im Vergleich zum experimentierfreudigen Vorgänger „Love, Angel, Music, Baby“ sind die Songs diesmal überwiegend reiner Pop und zum Großteil glatter. Dennoch gibt es Ausnahmen wie die Single „Wind It Up“ mit einer Jodeleinlage. Stefani hat erneut mit dem Produzenten-Team The Neptunes gearbeitet, aber auch u.a. auf die Dienste des Soul-Experten Nellee Hopper zurückgegriffen.

Stefani kommt nach Wien

Die mit „No Doubt“ und Hits wie „Don’t Speak“ oder „Just A Girl“ bekannt gewordene US-Sängerin kommt im Oktober nach Wien: Am 17.10. kehrt Stefani im Rahmen ihrer „The Sweet Escape“-Tour in der Wiener Stadthalle ein. Karten gibt es in allen Filialen der BA-CA, unter www.clubticket.at bzw. www.megacard.at, Tel. 01/24924 oder Tel. 050505-15; bei ATO unter www.austriaticket.at und Tel. 01/88088; bei Ö-Ticket unter www.oeticket.com bzw. Tel. 01/96096 sowie beim Stadthallenticketing unter Tel. 01/7999979, www.stadthalle.com; www.wien-ticket.at)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Gwen Stefani wie Gott sie schuf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen