AA

Gütesiegel "Fit für Österreich"

Das Sportministerium will Bewegungswilligen künftig helfen, den richtigen Verein und den richtigen Sport zu finden und hat im Haus des Sports in Wien das Qualitätssiegel "Fit für Österreich" vorgestellt.

Für das Gütesiegel, das Vereinen wie Bewegungsprogrammen verliehen werden kann, sollen Qualitätskriterien wie die Frage, ob staatlich geprüfte Trainer oder Lehrwarte mit Fortbildung im Gesundheitsbereich unterrichten bzw. wie praxisnah und wissenschaftlich fundiert das jeweilige Angebot ist, gelten. Die Aktion wird von allen Sport-Dachverbänden (ASKÖ. ASVÖ und Sport-Union) unterstützt, ein verbindlicher Qualitätskriterien-Katalog soll gemeinsam ausgearbeitet werden. Für die Vereine, die um die Verleihung des Gütesiegels ansuchen müssen, bringt die mögliche Auszeichnung auch eine „Belohnung” in Form einer finanziellen Förderung mit sich.

Link zum Thema:
Fit für Österreich
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Gütesiegel "Fit für Österreich"
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.