AA

Gut besucht

Hübsche Mädels bedienten die zahlreichen Gäste
Hübsche Mädels bedienten die zahlreichen Gäste ©Foto: str
Insgesamt drei Tage lang stand die Gemeinde Bartholomäberg ganz im Zeichen des Herbstfests der Feuerwehr Bartholomäberg. 
Impressionen vom Herbstfest der Feuerwehr

Trotz des eher kühlen Wetters ließen sich die Besucher nicht abhalten und sorgten an beiden Abenden für zünftige Stimmung. Während der Freitag ganz im Zeichen der jungen Besucher stand und diese den Abend hoch leben ließen, sorgte am Samstagabend die Formation „Die Bergspatzen“ aus dem Bregenzerwald für Stimmung.

Live-Band

Dieses Jahr veranstaltete die Feuerwehr Bartholomäberg das Herbstfest bereits zum achten Mal. „Es ist inzwischen bei uns in der Gemeinde schon Tradition geworden und etliche Besucher meinten, dass sie sich jetzt schon auf das kommende Herbstfest freuen“, erklärt der Kommandant der Feuerwehr Bartholomäberg Thomas Battlogg. Etliche Einheimische trafen sich bei diesem gesellschaftlichen Event in Bartholomäberg, um miteinander zu feiern und der Feuerwehr Bartholomäberg zu danken. Allein am Samstagabend zählten die Veranstalter rund 500 Besucher im gut geheizten Festzelt und der Garage des Feuerwehrhauses.

Viele Besucher

Neben der Weinlaube ging es aber auch in der Bar hoch her und so mancher musste den Shuttle-Service in Anspruch nehmen, um sicher nach Hause zu kommen. „Uns freut natürlich, dass unser Herbstfest so guten Anklang findet und uns alle Besucher unterstützen. Das gibt auch Energie fürs kommende Jahr“, so Battlogg, der bereits am Sonntagabend die gesamten Feuerwehrautos wieder in der Garage versorgt hatte und dank der zahlreichen Helfer sodann müde aber zufrieden nach einem ereignisreichen Wochenende den verdienten Feierabend genießen konnte.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen