Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

GuDoBall 2014 in Lochau

Schottisches Gefolge beim GuDoBall
Schottisches Gefolge beim GuDoBall ©FC
GuDoBall Lochau

Zum ersten Mal veranstalteten die Pfütza-Pfiafa Lochau ihren GoDoBall (Gumpiger DonnerstagsBall) im Pfarrsaal in Lochau.

 

Neben den Lauteracher Schalmeien und den Harder Schlösslefeagarn stattete auch die Leiblachtaler Faschingsgesellschaft dem neuen Ball einen Besuch ab. Angeführt von Prinz Markus und Prinzessin Sarah mit ihrem schottischen Gefolge zogen die Hörbranzer Raubritter und die Leiblachtaler Schalmeien in den geschmückten Ballsaal ein. Das Prinzenpaar führte mit seinem Gefolge ihre Show vor, ehrte die Organisatoren für ihren Einsatz mit dem begehrten Prinzenorden und dankte für die Einladung zum „Einstandsball” im Leiblachtal. Die heiße Mitternachtseinlage der männlichen Pfütza-Pfiafa ließen sich auch Michèl Stocklasa, Präsident des Verbands Vorarlberger Fasnatzünfte und Gabi Eichmüller als Landeselferrätin des Bezirks Bregenz nicht entgehen. Gratulation den Pfütza-Pfiafa Lochau für ihren Einsatz im Leiblachtaler Fasching!!(FC)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • GuDoBall 2014 in Lochau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen