AA

„Gschpielt, Gjohlot und Gsungo“

Die "Innwälder" beim Volksmusikabend in Schwarzenberg
Die "Innwälder" beim Volksmusikabend in Schwarzenberg
Der Angelika-Kauffmann-Saal in Schwarzenberg ist am Samstag, 21. September 2013, Schauplatz des mittlerweile traditionellen Volksmusikabends.

Schwarzenberg (ak) Unter dem Motto „gschpielt, gjohlot und gsungo“ sind Volksmusikformationen aus Nah und Fern zu hören und zu sehen. Mitwirkende sind die „Staufener Jodler“ aus dem Allgäu, der „Hattinger Dreigsang“, die „5-Dörfer-Musi“ und das „Kult Trio“ aus Tirol, die „Innwälder-Musikanten“, die Familienmusik Bär aus Langenegg, sowie das heimische Flügelhornduo „Bär – Rehm“. Abgerundet wird das Programm mit Anekdoten von Reinelde Simma aus Au-Rehmen. Durch das Programm führt Adolf Fetz. Karten sind im Vorverkauf auf dem Gemeindeamt Schwarzenberg (Tel. 05512 2948) und an der Abendkassa um 12 Euro  erhältlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schwarzenberg
  • „Gschpielt, Gjohlot und Gsungo“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen