AA

Gruselige Gestalten

Krampusshow Braz 2015
Krampusshow Braz 2015 ©Doris Burtscher
Die Krampusshow in Braz war trotz widrigen Wetterverhältnissen ein voller Erfolg.
Krampusshow Braz 2015

Wetterfest mussten die Besucher der diesjährigen Krampusshow in Braz sein. Strömender Regen begleitete die verschiedenen Gruppen zum Festplatz. Am späten Nachmittag besuchte der Nikolaus mit seinen Gefährten die Kinder, die ihn schon sehnsüchtig erwarteten. Aufgrund des sehr schlechten Wetters wurde das Kinderprogramm ins Zelt verlegt. Nikolaus sprach mit den kleinen Besuchern und schenkte ihnen Zopfmännchen. Für die musikalische Überbrückung zum Abendprogramm sorgten in diesem Jahr die Weihnachtsbläser des Musikverein Braz. Am Abend ging es dann lost mit der Krampusshow. Zuerst präsentierten sich die kleinsten Krampusse des Krampusverein Braz. Anna und Paul Walser, Lukas Margreitter, Lea Bitschnau, Johannes Würbel, Leon Ertl, Laurin Pichler und Sophie Jenny eröffneten die fünfte Krampusshow auf dem Festplatz in Innerbraz. Die Gisberger Tiufl aus Satteins eröffneten den Part der „Großen Krampusse“ und sorgten mit ihrem Geschell und den schaurigen Masken für Furcht auf dem Festplatz. Begleitet von lauter Musik marschierten die Moaninger Illspitz Tüfl aus Meiningen zum Festplatz.

Höhepunkt

Auch der noch sehr junge Verein möchte diesen Brauch ohne Gewalt, Angst und Schrecken weiter vermitteln. Die weiteren Gastgruppen – Flirscher Tuifl aus Flirsch (Tirol), Klostner Krampusse aus Klösterle und Krampusverein Tschagguns– präsentierten ihre selbstgeschnitzten Masken und heizten den Besuchern mit ihrem Geschell und dem Treiben auf dem Festplatz nochmals ordentlich ein. Der Höhepunkt war dann der Auftritt der Brozer Krampusse. Unter Obmann Thomas Rützler marschierten sie ganz ohne Musik vom Gemeindeamt bis zum Festplatz. So konnten die Besucher das Geläut der Schellen wahrnehmen und der Regen sorgte zusätzlich für eine düstere Stimmung. Auf dem Platz angekommen, ging es dann richtig rund. Bei der anschließenden Krampusparty in den beheizten Zelten verweilten dann Krampusse und Besucher bis spät in die Nacht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • Gruselige Gestalten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen