Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gründung des Raiffeisen Wäldercup

Wäldercup wurde wieder in Leben gerufen.
Wäldercup wurde wieder in Leben gerufen. ©Thomas Knobel

Egg. Der Bregenzerwald ist um ein sportliches Großereignis reicher. Erstmalig wird für die Saison 2010/11 der Raiffeisen Fußball-Wäldercup durchgeführt. Unter den 16 Fußballvereinen des Bregenzerwaldes wird über vier Spielrunden der Wäldercupsieger ermittelt.

In den 80er Jahren begann die Abwanderung der Fußballvereine aus der Wälderliga in spielstärkere Landesklassen. Dies führte zum endgültigen Aus der Wälderliga 1995/96. So ist ein Aufeinandertreffen von Wälder Fußballvereinen nur mehr beschränkt in der jeweiligen Landesklasse möglich, mit etwas Glück auch im VFV-Toto-Cup.

Aus der Geschichte des Wälder Fußballs und dem hohen Besucherinteresse bei Wälderderbys, wird der Wäldercup sicher eines der attraktivsten Sportereignisse im Bregenzerwald.

Gestartet wird mit der ersten Runde am 23. Juli 2010 mit dem Eröffnungsspiel in Schwarzenberg. Die Auslosung für die erste Runde wird am 5. Juni 2010 in Bizau beim Derby Bizau – Andelsbuch durchgeführt. Hierfür wird unser ehemaliger nordischer Sportdirektor Tone Innauer die Auslosung vornehmen. Er wird auch bereit stehen, um sein neues Buch “Am Puls des Erfolgs” zu signieren.

Ins Leben gerufen wurde der Wäldercup von einer Sponsorengruppe,
führend dabei war Hannes Metzler vom Reisebüro SonneundMeer in Wolfurt, VFV Regionsobmann Peter Nussbaumer, Reini Elbs für die Raiffeisenbanken Bregenzerwald und Julia Behmann von Behmann Spiel und Mode in Egg.

Die besten vier Mannschaften teilen sich das Preisgeld von über € 5.000. Unter allen zahlenden Zuschauern werden beim Finale zwei Plätze zur einer Fußballstädtereise nach Madrid verlost.

Termine
1. Runde 23. – 25.07.2010 (Achtelfinale)
2. Runde 30. – 01.08.2010 (Viertelfinale)
3. Runde Mai 2011 (Halbfinale)
4. Runde 23.06.2011 (Finale)

Weiterer Termin:
2. Juni.2010, 19.30 Uhr, im Clubhaus des FC Egg.
Gründungsversammlung des “Sportverein Wäldercup”.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Egg
  • Gründung des Raiffeisen Wäldercup
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen