Großzügige Spende

Geschäftsführer Klaus Kessler, Andrea Nöckl an Obmann Werner Schallert
Geschäftsführer Klaus Kessler, Andrea Nöckl an Obmann Werner Schallert ©Elke Kager Meyer

Im Rahmen einer Kundenbefragung sicherte die Raiffeisenbank Walgau-Großwalsertal allen Teilnehmern die Zusage einer Spende für den Krankenpflegeverein Nenzing als Dankeschön für ihre Teilnahme zu. Insgesamt 1000 Euro konnten nun von Geschäftsführer Klaus Kessler und der Leiterin der Kundenbetreuung, Andrea Nöckl an Obmann Werner Schallert vom Krankenpflegeverein übergeben werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • Großzügige Spende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen