Großkampf-Wochendende für die Walkers

Heimspiel-Wochenende für die Wolfurt Walkers.
Heimspiel-Wochenende für die Wolfurt Walkers. ©Verein
Am kommenden Wochenende sind von der U9 bis zur Kampfmannschaft alle Teams der Wolfurt Walkers im Einsatz.

Nach der Auswärtsniederlage bei Rolling Aventicum II, welche aufgrund des schwachen Startdrittels zu Stande kam, geht es für die Kampfmannschaft der Wolfurt Walkers am kommenden Samstag, 17 Uhr, in der heimischen HockeyArena weiter. Gegner ist dieses Mal die zweite Mannschaft aus Rothrist. Das Team, welches sich des Öfteren im hinteren Tabellendrittel zu finden ist, darf jedoch nicht unterschätzt werden. Erstens weil die Mannschaft, genauso wie die Walkers, in der aktuellen Saison bei einem Sieg und einer Niederlage stehen, und zweitens, weil einige Spieler der ersten Rothrister Mannschaft (Nationalliga A) im Herbst ihrer Karriere noch bei Rothrist II spielen. Dennoch gehen die Walkers, vor allem zu Hause, als Favorit in die Begegnung. Im letzten Jahr konnte Rothrist II im Play-off in drei Spielen klar besiegt werden.

 

U19 mit Doppelrunde

Die U19 musste nach zwei Siegen zum Saisonstart am vergangenen Wochenende ebenfalls die erste Niederlage einstecken. Nun steht wieder eine Doppelrunde bevor. Dabei geht es am Samstag, 11 Uhr, in Wolfurt gegen Rossemaison, die sich aktuell auf dem 7. Tabellenrang befinden. Am Sonntag gastiert die U19 dann beim Tabellenschlusslicht, den Capolago Flyers. Um die Tabellenführung zu verteidigen, werden wohl zwei Siege notwendig sein. Bei zwei konzentrierten Leistungen ist dieses Ziel sicherlich zu erreichen.

 

Saisonstart für U13 und U9

Am Samstag geht auch für das U13-Team der Walkers endlich die Saison los. Dabei gastiert am Samstag, 14 Uhr, Wiggertal United in der HockeyArena Wolfurt. Die Fans dürfen dabei gespannt sein, wie sich die junge Walkers-Mannschaft präsentiert.

Neben der U13 startet auch die U9 (Moskitos) in die Saison, welche wieder im Turniermodus ausgetragen wird. Das erste Turnier findet dabei am kommenden Sonntag von 11.30 bis etwa 17.30 Uhr in Wolfurt statt. Gegner der jüngsten Walkers sind der EHC Schaffhausen, die Z-Fighters Oberrüti-Sins und der ihcSF Linth. Für die Team-Verantwortlichen sind bei dieser ersten Standortbestimmung sowohl die neuen Gegner als auch das eigene Team nur schwer einzuschätzen. Die Fans dürfen also gespannt sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • Großkampf-Wochendende für die Walkers
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen