Großes Pferdespektakel: Windsor feiert 90. Geburtstag der Queen

Die Queen wird diese Woche ihren 90. Geburtstag zum zweiten Mal feiern.
Die Queen wird diese Woche ihren 90. Geburtstag zum zweiten Mal feiern. ©APA
Nach dem Geburtstag der Königin am 21. April steht diese Woche nun Teil zwei der Feierlichkeiten an. Das pompöse Programm für ihre Feier zum 90. Geburtstag in Windsor ist nun bekannt.
90. Geburtstag von Queen Elisabeth II.

Seit 63 Jahren steht Königin Elizabeth II. an der Spitze des Vereinigten Königreichs. 63 Jahre, in denen kaum etwas über ihre persönlichen Vorlieben bekannt geworden ist. Zumindest über ihren Musikgeschmack lässt sich aber etwas erahnen, wenn man in das Programm für ihre Feier zum 90. Geburtstag in dieser Woche in Windsor schaut. Auftakt der Festlichkeiten ist am Donnerstag.

Pop-Stars singen für die Queen

Kylie Minogue, Gary Barlow und James Blunt – die Queen ist in Sachen Musik nicht in den 50er Jahren stehengeblieben. Die Australierin Minogue darf bereits zum zweiten Mal für die Queen auftreten. Ihre Musik scheint anzukommen bei der Majestät.

Und man könnte vielleicht auch behaupten, dass die Königin etwas für Tenöre übrig hat. Sowohl der Italiener Andrea Bocelli als auch der britische Startenor Alfie Boe treten am Sonntag, dem letzten Tag des allabendlichen Spektakels, auf.

Über 900 Pferde stellen wichtigste Ereignisse im Leben der Queen nach

Ansonsten erwarten die Besucher Pferde, Pferde, Pferde. Diese Vorliebe der Queen ist hinlänglich bekannt. Gleich 900 der eleganten Tiere sollen an einer Choreographie teilnehmen, die wichtige Ereignisse im Leben der Königin nachstellt. Dazu gehören unter anderem ihre Geburt im Jahr 1926, die Hochzeit mit Prinz Philip 1947 und ihre Krönung im Jahr 1953. Zu den jüngeren Ereignisse im Leben der Queen wird zum Beispiel die Hochzeit von Prinz William und Kate 2011 gezählt.

Wie das ungefähr aussehen soll, kann man sich in einem Video zu ihrem 60-jährigen Thronjubiläum aus dem Jahr 2012 anschauen.

Da sind berittene Soldaten und Reiter in Kostümen zu sehen. Sie reiten Formationen oder vollbringen Kunststücke auf dem Rücken ihrer Tiere. Vergoldete Kutschen rollen über eine Sand-Arena und Tänzer in knappen Südsee-Outfits schwingen Speere in rhythmischen Bewegungen. Ein großes Orchester sorgt für den entsprechenden musikalischen Hintergrund.

Jeder Teil der neuen Show repräsentiert ein wichtiges Ereignis im Leben der Queen. Als Erzählerin ist Helen Mirren dabei, die für ihre Darstellung Elizabeths II. in dem Film “Die Queen” einen Oscar erhielt.

Feierlichkeiten auf dem Gelände von Schloss Windsor

Stattfinden wird die Show auf dem privaten Gelände von Schloss Windsor, in einer Arena, die extra zu diesem Zweck aufgestellt wurde. 5.500 Gäste dürfen sich das Spektakel vor Ort ansehen. Die Tickets für bis zu 195 Pfund (fast 250 Euro) waren sofort ausverkauft. Das Ganze soll, bestimmt nicht zufällig, 90 Minuten dauern. Am Sonntag, wenn auch die Queen dabei ist, gibt es eine TV-Übertragung im britischen Fernsehen.

Nach dem Geburtstag der Königin am 21. April ist das nun Teil zwei der Feiern. Der Höhepunkt folgt im Juni in London. Dann steht die Queen’s Birthday Parade, auch “Trooping the Colour” genannt, an sowie das “Patron’s Lunch”, ein Mittagessen für 10.000 geladene Gäste entlang der Prachtstraße The Mall.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Großes Pferdespektakel: Windsor feiert 90. Geburtstag der Queen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen