Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Großes Gewinnspiel-Finale: Wir wollen baden gehen – auf Sardinien, Elba und in Kroatien!

Jetzt Traumreisen in Kroatien, Sardinien oder Elba gewinnen!
Jetzt Traumreisen in Kroatien, Sardinien oder Elba gewinnen!
Gleich drei Traumreisen stehen im großen Finale des Badereisegewinnspiels von VOL.AT und High Life Reisen in der letzten Maiwoche zur Verfügung. Schnell mitmachen und gewinnen. Es wartet ein jeweils einwöchiger Spitzenurlaub auf Sardinien, Elba und in Kroatien auf einen Gewinner und seine Begleitperson!
Hier Badereise gewinnen!
High Life Reisen
Sardinien: Die Karibik im Mittelmeer
Kultur und Traumstrände in Kroatien
Elba: die grüne Insel

Im Mai werden High Life-Badereisen im Gesamtwert von über 16.000 Euro verlost. Und jetzt kommt es zum großen Finale: In der letzten Maiwoche warten gleich drei Traumdestinationen, die einiges zu bieten haben auf glückliche Gewinner. Schnell mitmachen und eine von drei Badereisen gewinnen!

Diese drei Badeurlaube warten

In Sardinien wartet ein traumhafter Aufenthalt mit Frühstück im Hotel Arathena****. Gesamtwert der Reise: 2.108 Euro. Reisezeitraum: bis 22.6.2014 oder 7.9. bis 21.9.2014
In Elba geht’s ins Hotel Dei Coralli*** mit Halbpension. Gesamtwert der Reise: 1.872 Euro. Reisezeitraum: 13.5. bis 11.10.2014
In Kroatien werden die Gewinner all inclusive im Falkensteiner Club Funimation Borik**** verwöhnt. Gesamtwert der Reise: 1.950 Euro. Reisezeitraum: 13.9 bis 20.9.2014

Hinweis: Für alle Reisen ist sowohl für den Flug ab/ bis Friedrichshafen, sowie den Hoteltransfer gesorgt!

Sardinien – eine Trauminsel

Das Meer das in allen Blautönen schimmert und zerklüftete Felsen umspült, die vielen unterschiedlichen Strände und kleine Buchten, die abwechslungsreiche Landschaft mit tiefen Schluchten und rauen Bergen – das alles macht Sardinien zur Trauminsel.
Hierher kommt man um zu genießen, um sich zu erholen und um all den Stress hinter sich zu lassen.

Kultur, Kulinarik und Sporterlebnis

Auch reichlich Kultur und Kulinarik gibt es auf Sardinien zu entdecken. Und auch die sportliche Seite kommt nicht zu kurz. Denn das Golfspielen mit einzigartiger Aussicht und das Wandern durch unberührte Berge haben seinen ganz besonderen Reiz. Wer außerdem den würzigen Duft der Macchia und der wilden Kräuter erleben möchte, ist auf der zweitgrößten Insel im Mittelmeer goldrichtig!

Elba – ein Paradies im Mittelmeer

Die größte Insel des Toskanischen Archipels – Europas größtem Naturschutzgebiet – ist die grüne Insel Elba. Hier findet man alles was man für einen schönen, stressfreien Urlaub braucht: tiefblaues Meer und reiche Unterwasserflora und -fauna zum Tauchen. Außerdem große und kleine Sand- und Kieselbuchten zum Baden und Sonnen.

Kroatien – Kultur und Badestrand

Auf der Halbinsel Istrien findet sich reichlich kulturelle Hinterlassenschaft: unzählige historische Bauwerke, wertvolles Kulturgut, überlieferte Handwerkskunst, naturbelassene Landwirtschaft und eine ureigene Fusionsküche. Lust diese zu entdecken? Nur zu! Es warten außerdem unzählige Prachtbauten, Galerien und Museen.

Paradiesische, gepflegte Strände

Ein Eldorado ist Kroatien außerdem für Segler, Taucher und Individualisten. Wasserratten kommen entlang der kroatischen Küste voll auf ihre Kosten. Zahlreiche Küstenabschnitte sind mit der „Blauen Flagge” (bestätigt die Einhaltung von Umweltkriterien) ausgezeichnet. Nirgends lässt sich also Kulturerlebnis und Wasserspaß so gelungen kombinieren wie in Kroatien.

 

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gewinnspiel
  • Großes Gewinnspiel-Finale: Wir wollen baden gehen – auf Sardinien, Elba und in Kroatien!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen