Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Großer Jubiläumsumzug in Mäder

Der Versuch, anlässlich des Gemeindejubiläums mit zahlreichen Mäschgerle einen 500-er aufzustellen ist geglückt.
Der Versuch, anlässlich des Gemeindejubiläums mit zahlreichen Mäschgerle einen 500-er aufzustellen ist geglückt. ©hellrigl
Mäder. (HBR) Jubel, Trubel, Heiterkeit war beim Faschingsumzug in Mäder angesagt. Anlässlich von gleich zwei Jubiläen – nämlich „500 Jahre Mäder“ und „25 Jahre Schalmeien Mäder“- fiel der Umzug heuer mit über 40 Gruppen größer aus als üblich.
Faschingsumzug

Der Versuch, noch vor Umzugsbeginn einen 500-er mit zahlreichen Mäschgerle für ein Foto auf der Wiese beim Ender-Saal aufzustellen, ist geglückt. Erfolgreich zeigt sich auch die Spendenaktion zugunsten des Schulheimes Mäder. Das von der Brauerei Fohrenburger gespendete Bier wurde während des Foto-Shootings um einen Euro verkauft und die Einnahmen werden von den Hypo-Filialen amKumma noch verdoppelt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Großer Jubiläumsumzug in Mäder
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen