AA

Großer Jubel beim FC Alberschwende

Die Alberschwender Helden René Morscher und Ali Yilmaz.
Die Alberschwender Helden René Morscher und Ali Yilmaz. ©siha
Weitere Bilder rund um das Spiel

Über 800 Fußballfans wollten das erste Vorarlbergliga-Wälderderby dieser Saison sehen.

Alberschwende. Mit dem 1:0-Erfolg gegen den FC Brauerei Egg
machten die Kicker des FC Sohm Alberschwende ihrem Coach Goran Milovanovic wohl
das schönste Geburtstagsgeschenk. Und es war im wahrsten Sinne des Wortes ein
„Happy Birthday“, denn die Gäste waren über weite Strecken der Partie das
bessere Team. Goldtorschütze Ali Yilmaz und FCA-Goalie René Morscher, der
mehrere Egger Chancen zunichte machte, avancierten zu den Protagonisten des
Spiels.

Fans feierten

Der Jubel unter den Alberschwender Fans war nach dem
Schlusspfiff natürlich riesig, gemeinsam mit den Spielern wurden dieser Sieg und
die Festigung der Tabellenführung natürlich ausgiebig gefeiert. Dem Derby
wohnten auch Herbert Kaufmann (Stadtmarkting Dornbirn), Michael Gmeiner und
Dietmar Geiger (Head), Skilegende Hubert Berchtold, FCA-Hauptsponsor Thomas
Sohm, Heizkostenminimierer Otto Maldoner, die Gastronomen Wolfgang Preuß und
Gebhard Hopfner, Michael Bitschnau (Landesregierung) und FC Bizau-Obmann Josef
Greber bei.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Großer Jubel beim FC Alberschwende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen