Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Großer Erfolg für die Dorfsennerei Langenegg

©Dorfsennerei LANGENEGG

Als Schaufenster der bäuerlichen Welt präsentierte sich die 5. Ländle Gala am 11. November in Götzis. Besondere Leistungen für die heimische Landwirtschaft standen im Vordergrund, als anlässlich der Ländle Gala die Sieger des << i luag druf >> Preises geehrt wurden. Im Mittelpunkt der diesjährigen Hauptkategorie „Bäuerliche Hof- und Sennereiläden“ standen regionale Produzenten und ihr Ab-Hof-Verkauf. Die fünfköpfige Jury unter dem Vorsitz von Mag. Brigitte Plemel (Vorarlberg Tourismus) ernannte „Naturprodukte Flatz, Judith und Klaus Flatz, Hard“ zum Sieger. Knapp dahinter belegte die Dorfsennerei Langenegg neben einer großen, starken Konkurrenz den hervorragenden 2. Platz. Der Sennereiladen von Langenegg ist ein modernes und einladendes Spezialitäten-Lädele im Dorfkern von Langenegg. Die Käsevielfalt aus eigener Produktion wird erweitert durch bäuerliche Produkte aus der Region, um diesen eine Absatzchance zu bieten. Beim Umbau vor einigen Jahren wurde besonders Wert darauf gelegt, durch Holz aus den umliegenden Wäldern eine angenehme Atmosphäre in den Laden zu bringen. Die Jury hat vor allem die zahlreichen Aktivitäten wie Aktionstage mit Verkostung von Produktneuheiten, laufende Aufmerksamkeiten für Kunden, z. B. zum Mutter- oder Vatertag, Rezeptkärtchen für den Käse in der Küche und viele andere Ideen zur Kundenbindung angesprochen. In Langenegg werden nicht nur Produkte verkauft – sie sind garantiert mit besonderen Dienstleistungen wie z. B. einem Zustelldienst, eigenen Geschenkskistle oder Käseplatten, zusammengestellt und gestaltet ganz nach den individuellen Wünschen der Kunden. Viele Mitglieder und Mitarbeiter der Dorfsennerei, darunter Obmann Reinhard Bechter, feierten mit über 400 Gästen den großen Erfolg bei der Preisverleihung, wo mit den “Kleaborar Bahnteifl und Otto Hofer” unterhalten wurde. Ein würdiges Rahmenprogramm, witzig und humorvoll, moderiert von Markus Klement. Ausklingen ließ man den Abend mit einem Ländle- Buffet vom Feinsten. Saisonale Köstlichkeiten aus der Region wurden gekonnt von den Schülerinnen der Landwirtschaftsschule Hohenems serviert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Langenegg
  • Großer Erfolg für die Dorfsennerei Langenegg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen