AA

Große Preisverteilung der Rad-Einkaufs-Aktion

BM Natter bei der Gewinnübergabe
BM Natter bei der Gewinnübergabe ©kuehmaier
Rad-Einkaufs-Aktion

Wolfurt. Am gestrigen Wochenmarkt fand die Preisverteilung für die GewinnerInnen der Sammelpass-Glückspunkte der Wolfurter Einkaufsaktion statt.

Kunden, die ihre Einkäufe im Zeitraum vom 31. Mai bis zum 1. Juli mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Bus erledigen, erhielten pro Einkauf einen Glückspunkt. Wurde ein Sammelpass mit 9 Glückspunkten gefüllt, nahm an der Verlosung von attraktiven Preisen teil.
Insgesamt wurden 28 Preise verlost, die von den Wolfurter Geschäften gesponsert und auch dort eingelöst werden können. Bürgermeister Christian Natter nahm mit Frau Yvonne Böhler von Mercedes Böhler, GR Robert Hasler und DI Martin Reis die Preisverteilung vor.
Andreas Mohr erhielt als Sieger des Gewinnspiels einen Reisegutschein für eine Städtereise im Wert von 500 Euro vom Reisebüro Sonne & Meer, die Gewinner des zweiten und dritten Platzes, Erich Amann und Josef Strolz, je einen Warengutschein von Radcult und Radsport-Puchmayr.
Zum Abschluss dankten BM Christian Natter und Martin Reis von Energieinstitut Vorarlberg allen Sponsoren und Organisatoren der Rad-Einkaufs-Aktion sowie den Wolfurter Geschäften, die sich an der umweltfreundlichen Aktion beteiligt hatten.
(tok)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wolfurt
  • Große Preisverteilung der Rad-Einkaufs-Aktion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen