Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Große Brust karrierefördernd

Pamela Anderson gibt zu, dass sie dank ihrer Brustimplantate zum Fernsehstar aufgestiegen ist: „Letztlich habe ich meine Karriere zum großen Teil meinem Brustimplantaten zu verdanken".

Wie in Andersons erstem Buch „Star“, in dem sich die Romanheldin vom naiven Mädchen zum Sexstar entwickelt, habe sich auch ihr Leben mit dem Wechsel nach Los Angeles völlig verändert. „Vor L. A. habe ich praktisch nur Doktorspielchen betrieben“, sagt die 37-Jährige dem Männermagazin „GQ Gentlemen’s Quarterly“. Sie habe sich jedoch nie prostituiert, um etwas zu erreichen. „Wenn ich mit einem Mann geschlafen habe, dann nur, weil ich ihn attraktiv fand.“

Derzeit wünscht sich Anderson, die zwei Kinder mit Tommy Lee hat und zwischenzeitlich mit dem Musiker Kid Rock verlobt war, einen neuen Partner. „Ich hätte gerne wieder eine Beziehung, aber ich werde mir nicht um jeden Preis einen Mann angeln, nur um nicht alleine zu sein.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Große Brust karrierefördernd
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.