Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Großdorfer Stroßofescht - der Samstag Abend

Kraft und Konzentration beim Seilziehen
Kraft und Konzentration beim Seilziehen ©Hubert Cernenschek http://www.oypo.de/hubce
Doafar Stroßofest - der Samstag Abend

Der Nässe und Kälte trotzten am vergangenen Wochenende Veranstalter wie Besucher des Doafar Strossofescht`s . Wohl wurde noch bei keinem Fest dieser Art das Zentrum von Großdorf so großflächig “wasserfest” gemacht.

Die Veranstalter, Feuerwehr und MV Großdorf, TC St. Hubertus, Gasthaus Falken und Gasthaus Drei König, stellten dieses Jahr wieder einiges auf die Beine.

Beim Falken sorgten die Alpenflitzer für Stimmung, in der Weinlaube war Comper´s Wendl im Intensiv-Einsatz und im Landamannsaaul die Orginal Zillertaler, die auch Fans aus anderen Teilen des Landes anzogen.

Am frühen Abend wurde die Seilziehmeisterschaft “durchgezogen, bei der das “Hasarpup naturgemäß mit mehreren Mannschaften bestens vertreten war, und auch Pokale abräumte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Großdorfer Stroßofescht - der Samstag Abend
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen