AA

Großbrand in Rio

Bei einem in Rio de Janeiro

Der größte Markt der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro ist durch ein Feuer zerstört worden. Wie Medien unter Berufung auf einen Feuerwehrsprecher berichteten, wurden mehr als 650 Stände und Geschäfte in Schutt und Asche gelegt. Das in der Nacht zuvor im „Mercadao“ in Madureira im Norden von Rio ausgebrochene Feuer sei erst am Sonntagnachmittag (Ortszeit) nach mehr als 14 Stunden unter Kontrolle gebracht worden, berichtete der Sprecher.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Großbrand in Rio
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.