AA

Größter Asien-Einsatz der Teamgeschichte

Team Vorarlberg Teammanager Thomas Kofler traut seiner Mannschaft in China einiges zu.
Team Vorarlberg Teammanager Thomas Kofler traut seiner Mannschaft in China einiges zu. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Rankweil. Das Radteam Vorarlberg ist mit sechs Fahrern beim jemals größten Asien-Einsatz in der Geschichte des heimischen Profiradrennstall bei der Tour of China I und II vertreten.

Eine ehrenvolle Einladung erhielt das Radteam Vorarlberg. Die Equipe aus dem westlichsten Bundesland Österreich nimmt mit einem Sextett an der China Rundfahrt teil. Dreizehn Etappen quer durch China. Mit Daniel Biedermann, Andreas Hofer, Dominik Hrinkow, Christoph Springer, Maarten de Jonge und Diego Ares hat man sechs starke Fahrer am Start.

Kader für China-Tour: Daniel Biedermann, Andreas Hofer, Dominik Hrinkow, Maarten de Jonge, Christoph Springer, Diego Ares.

Betreuerteam: Hans Innerhofer, Michael Heinzle, Julian Krelowetz

Team Vorarlberg (Saison 2013)

Teammanager: Thomas Kofler

Sportlicher Leiter: Johannes Kofler, Hans Innerhofer, Harald Wisiak, Michael Heinzle, Dany Hirs

Mechaniker: Johannes Kofler, Michael Heinzle

Physiotherapeuten/Masseure: Karl Heinz Walter, Martin Boll, Jasmin Rüscher, Bettina Egender, Christof Schneider, Sven Knieriemen, Julian Krelowetz, Daniele Franzoni

Sekretariat: Sabine Wittwer

Assistenten: Christian Devigili, Bernhard Allgäuer, Andreas Schwaiger

Die 15 Fahrer vom Team Vorarlberg 2013

Tobias Jenny (V), 12. Oktober 1987; Wohnt in Silbertal/Montafon; Fahrertyp: Kletterer, Allrounder, Profidebüt 2012

Dennis Wauch (V), 7. Jänner 1993; Wohnt in Hohenems; Fahrertyp: Rolleur, Sprinter; Profidebüt 2012

Dominik Brändle (V), 1. November 1989; Wohnt in Hohenems; Fahrerty: Allrounder, Profi seit 2008; im Team Vorarlberg seit 2008

Patrick Jäger (V/Neu im Team), 3. Februar 1994; Wohnt in Klaus; Fahrertyp: Sprinter, Profidebüt 2013

Daniel Biedermann (Aut/Kärnten/Neu im Team), 24. März 1993; Wohnt in Klagenfurt; Profidebüt 2012

Florian Bissinger (Ger/Berchtesgaden), 30. Jänner 1988; Wohnt in Berchtesgaden; Fahrertyp: Allrounder, Sprinter; seit 2012 im Team Vorarlberg, Profi seit 2011

Remco Broers (Niederlande/Neu im Team), 15. Mai 1988; Wohnt in Utrecht

Dominik Hrinkow (Aut/NÖ), 4. August 1988; Wohnt in Garsten; Fahrertyp: Kletterer, seit 2010 im Team

Andreas Hofer (Aut/Saubersdorf), 8. Februar 1991; Fahrertyp: Zeitfahrer, Sprinter, seit 2012 im Team

Daniel Rinner (Lie), 11. November 1990, Wohnt in Schellenberg, Fahrertyp: Rolleur, seit 2012 im Team

Maarten De Jonge (Niederlande/Neu im Team), 9. März 1985, Wohnt in Oldenzaal, Fahrertyp: Kletterer, neu im Team

Christoph Springer (Ger/Neu im Team), 30. Oktober 1985, Wohnt in Wittershausen, Fahrertyp: Allrounder, Sprinter, Profi seit 2008

Bostjan Rezman (Slo/Neu im Team), 12. Dezember 1980, Wohnt in Sostanj, Fahrertyp: Kletterer

Lubos Pelanek (Cze/Neu im Team), 29. Juli 1981, Wohnt in Desenzano, Fahrertyp: Kletterer

Diego Ares (Bra/Neu im Team), 1986; Fahrertyp: Kletterer, Profidebüt 2013   

Abgänge: Robert Vrecer, Josef Benetseder, Guillaume Borgeois, Florian Gaugl, Claudio Imhof, Patrick Konrad, Remo Schuler, Rene Weissinger

Die wichtigsten Renneinsätze vom Team Vorarlberg 2013

14. bis 19. September Tour of China

22. bis 30. September Tour of China

28. bis 29. September Tour de Gevaudan (Fra)

3. Oktober Münsterland Giro (Ger)

20. bis 28. Oktober Tour of Hainan (Chn)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Größter Asien-Einsatz der Teamgeschichte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen