AA

Großes Silbernes Ehrenzeichen für Artur Doppelmayr

Wirtschafts- und Arbeitsminister Martin Bartenstein hat im Rahmen einer Feierstunde einer Reihe von Persönlichkeiten aus dem Wirtschaftsleben die vom Bundespräsidenten verliehenen Ehrenzeichen übergeben.

Damit wurden Betriebe zur Führung des Staatswappens ermächtigt. Deren Leistungen für Österreich finden damit die Anerkennung durch die Republik:

Das Große Silberne Ehrenzeichen:

Honorarkonsul Senator h. c. Professor Dipl.-Ing. Dr. Artur Doppelmayr, ehemaliger Vorsitzender des Aufsichtsrates der Doppelmayr-Holding AG in Wolfurt.

Das Große Ehrenzeichen

Kommerzialrat Peter Lisec, Geschäftsführender Gesellschafter der LISEC Unternehmensgruppe in Hausmening, Mag. Thomas Streimelweger, Aufsichtsrat der S&T System Integration & Technology Distribution AG, Vorstand der red-stars.com data AG, Vorstand der ST Global Holding AG und Geschäftsführer der Hygiene Holding GmbH.

Das Goldene Ehrenzeichen

Armin Philipp, Gesellschafter der Beerenfrost Kühlhaus GmbH in Lieboch, Mag. Dr. Franz Sattlecker, Geschäftsführer der Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsgesellschaft m.b.H. in Wien, Mag. Franz Werner Hauberl, Vorsitzender des Vorstandes der ARWAG Holding AG in Wien.

Das Silberne Ehrenzeichen

Ing. Jaro Hora, Obmann der Allgemeinen Fachgruppe des Gewerbes der Wirtschaftskammer Wien.

Das Goldene Verdienstzeichen

Diplom-Ökonom Simion Giurca MBA, Direktor des Rumänischen Fremdenverkehrsamtes in Wien, Mag. Dr. Harald C Klien, Geschäftsführender Gesellschafter der CD Invest Consult GmbH. in Wien, Kommerzialrat Heinrich Velicky, ehem. Obmann-Stellvertreter der Fachgruppe Wien der Reisebüros; Geschäftsführer und Gesellschafter der Velicky & Co. Gesellschaft m.b.H. sowie Obmannstellvertreter der Gemeinnützige Ein- und Mehrfamilienhäuser Baugenossenschaft, registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung in Wien.

Die Goldene Medaille

Hermann Toll, ehem. Mitarbeiter des Wiener Rennvereins im Palais Pallavicini.

Weiters wurden folgende Betriebe gemäß § 68 der Gewerbeordnung 1994 zur Führung des Staatswappens berechtigt: Wild GmbH, Völkermarkt, Ingrid L. Blecha Gesellschaft m.b.H., Neunkirchen, Seniorenresidenz Bad Vöslau, Bad Vöslau, Steirerfleisch Gesellschaft m.b.H., Wolfsberg, KAPO Fenster und Türen GmbH, Pöllau, Festo Gesellschaft m.b.H., Wien, Norbert Schaller Gesellschaft m.b.H., Wien, Scheybal GmbH, Wien.

(Quelle: OTS)
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Großes Silbernes Ehrenzeichen für Artur Doppelmayr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen