Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Grenzkontrollen am Autobahnzollamt und Unterhochsteg funktionieren

Grenzübergang Oberhochsteg gesperrt
Grenzübergang Oberhochsteg gesperrt ©VP Hörbranz
Danke an unsere Mitarbeiter der Sicherheitsorgane für die professionelle Abwicklung an der Grenze. 
Grenzüberwachung und Grenzsperrungen

Der Bürgermeister zeigt sich erfreut: “Die Grenzkontrollen am ehemaligen Autobahnzollamt und Unterhochsteg funktionieren tadellos. Wir haben selbstverständlich und umgehend die freien Räumlichkeiten am ehemaligen Zollamt Unterhochsteg für die Arbeit unserer Polizisten zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an euch alle für euren professionellen Einsatz!”

Die kleinen Grenzübergänge Oberhochsteg, Diezlings und Radweg am See wurden komplett geschlossen.

Seit dem 19. März, 00:00 Uhr, führt das Innenministerium Grenzkontrollen an der Grenze zu Deutschland durch. Die Grenzkontrollen sind bis zum 7. April 2020, 24 Uhr, geplant.

“Die Durchführung von Grenzkontrollen zu Deutschland ist eine weitere von vielen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus‘. Wir müssen in dieser Situation alles unternehmen, um die Ausbreitung des Virus’ einzudämmen und die Menschen in unserem Land zu schützen”.

Personen, die nach Österreich einreisen wollen, müssen im Rahmen der Kontrolle ein ärztliches Zeugnis (molekularbiologischer Test – nicht älter als vier Tage) vorweisen. Abweichend davon können österreichische Staatsbürger sowie Personen mit Haupt- oder Nebenwohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Österreich einreisen, wenn sie unverzüglich eine 14-tägige Heimquarantäne antreten. Diese Auflage muss per Unterschrift bestätigt werden.

Durchreise erlaubt

Die Durchreise durch Österreich ohne Zwischenstopp ist erlaubt, sofern die Ausreise sichergestellt ist. Der Gütertransport sowie der Pendlerverkehr (einschließlich Gesundheitspersonal) sind gesichert. Für diese Ausnahmen werden ebenfalls Gesundheitschecks vorgenommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Grenzkontrollen am Autobahnzollamt und Unterhochsteg funktionieren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen