Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gregor Schlierenzauer erfolgreich am Knie operiert

Schlierenzauer verletzte sich in einer Wettkampf-Auszeit
Schlierenzauer verletzte sich in einer Wettkampf-Auszeit
Skisprung-Weltcup-Rekordsieger Gregor Schlierenzauer ist am Dienstagabend nach seiner Kreuzbandverletzung in der Privatklinik Hochrum erfolgreich am rechten Knie operiert worden.

Laut Österreichischem Skiverband (ÖSV) kann der 26-jährige Tiroler die Klinik voraussichtlich am Ende dieser Woche bereits wieder verlassen, sollte der Heilungsprozess nach Wunsch verlaufen.

Kreuzbandriss beim Skifahren

Schlierenzauer hatte sich vor zwei Wochen im Zuge seiner Wettkampf-Auszeit beim Skifahren in Kanada das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen. Dem Gewinner von 53 Weltcup-Springen steht eine rund achtmonatige Wettkampfpause bevor. Schlierenzauer hält am Freitagvormittag (11.00 Uhr) in der Privatklinik Hochrum erstmals nach seiner Verletzung einen Medientermin ab. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wintersport
  • Gregor Schlierenzauer erfolgreich am Knie operiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen