AA

Gossip über Heathers "Flotten Vierer"

Heather Mills, die nun offiziell geschiedene Ex von Paul McCartney, wird wieder einmal von ihrer Vergangenheit als angebliche Prostituierte eingeholt.  

Während Heather Mills sich in den USA in der TV-Show “Dancing With The Stars” in die Herzen der Zuschauer tanzt, wird in ihrer Heimat Grossbritannien kein gutes Haar an ihr gelassen. Die Sonntagszeitung “News Of The World” hat erneut in Heathers angeblicher Prostituierten-Vergangenheit gegraben und hat unter anderem eine Geschichte über einen flotten Vierer ans Tageslicht befördert.

Dieser soll Anfang der neunziger Jahre in einem Londoner Nobelhotel stattgefunden haben. Ein arabischer Prinz vergnügte sich dort mit Heather und zwei anderen Frauen. Dabei sei es auch zu Intimitäten zwischen Paul McCartneys Ex und einer der anderen Damen gekommen. Dafür gabs pro Nase 1000 Pfund, was heute umgerechnet 2400 Franken entspricht.

(Quelle: blick.ch)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Gossip über Heathers "Flotten Vierer"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen