AA

Golm FC Schruns: Kantersieg bei Admira Dornbirn!

Schruns/Dornbirn. Einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt konnte der FC Schruns am Sonntag Vormittag beim Auswärtsspiel bei Admira Dornbirn machen, mit 5:2 Toren wurde der direkte Konkurrent um den Ligaverbleib in die Schranken gewiesen.

Dabei schien zu Beginn als für die Admira zu laufen, zur Eröffnung der neuen Sportanlage wollten die Dornbirner ihrem Publikum natürlich einen Sieg schenken. Bereits nach 4 Minuten konnten die Hausherren in Führung gehen. Anschließend spielte aber nur mehr die Mannschaft von Schruns Coach Bata Jovic. Dem Druck der Schrunser hielten die Admiraner nur 22 Minuten stand, dann konnte Thomas Burtscher mit einem direkt verwandelten Freistoß den Ausgleich erzielen. Keine 2 Minuten später war es Kapitän Andreas Loretz der den FCS erstmals in Führung brachte. Und kurz darauf konnte Irnes Hirkic gar über den dritten Schrunser Treffer jubeln. Mit 3:1 ging es in die Pause. Auch nach Wiederbeginn spielten nur die Schrunser, und durch Tore von Richard Metzler und Martin Pögler war die Partie nach 65 Minuten entschieden. Der 2. Treffer der Gastgeber war nur mehr Ergebniskosmetik.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Golm FC Schruns: Kantersieg bei Admira Dornbirn!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen