AA

Golf-Profi Brier scheiterte in Schottland am Cut

Die Schlussrunde findet ohne Brier statt
Die Schlussrunde findet ohne Brier statt ©APA (Archiv/Neubauer)
Golfprofi Markus Brier ist in der Schlussrunde der "Alfred Dunhill Links Championship" in Schottland nicht mehr dabei. Der Wiener spielte auf seiner am Sonntag nachgetragenen dritten Runde in Carnoustie lediglich zwei über Par und verpasste als 71. den Cut. Die Schlussrunde wird am Montag auf dem Old Course gespielt. An der Spitze löste der Engländer Luke Donald den Iren Rory McIlroy ab.
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Golf-Profi Brier scheiterte in Schottland am Cut
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen