Goldman Sachs senkt Zumtobel-Kursziel von 21,60 auf 16,60 Euro

Die Analysten von Goldman Sachs haben ihr 6-Monats-Kursziel für die Aktien der heimischen Zumtobel von 21,60 auf 16,60 Euro gekürzt.

Auch die Schätzungen für Umsatz und EBIT-Margen wurden von den Experten nach unten revidiert. Das Anlagevotum “neutral” wurde hingegen unverändert belassen. Die Aktien von Zumtobel notierten am Freitag im Frühhandel an der Wiener Börse um 0,44 Prozent tiefer bei 13,57 Euro. Analysierendes Institut Goldman Sachs.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Goldman Sachs senkt Zumtobel-Kursziel von 21,60 auf 16,60 Euro
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen