AA

"Goldener Helm 2007" für die Feuerwehr Großdorf

Sulzberg, Großdorf - 120 Bewerbsgruppen und 40 Feuerwehrjugendgruppen waren mit Freude und Begeisterung bei den 56. Feuerwehrleistungsbewerben mit dabei.     | Ergebnislisten | Siegerbilder 

Die Bewerbe fanden bei perfektem Wetter in der Naturarena von Sulzberg stattgefunden. Höhepunkt am Samstag war das Finale um die begehrteste Feuerwehrtrophäe des Landes – den goldenen Helm.

Für dieses Finale qualifizierten sich die ersten 6 Gruppen der Klasse Silber.

Frastanz, Großdorf, Laterns I, Ludesch I, Übersaxen II und Wolfurt I. Geheimfavoriten, wie Lustenau, Au oder Bezau konnten an diesem Tag nicht ihre gewohnten Leistungen erbringen, sodass ihnen der Einzug ins Finale verwehrt blieb.

Am Ende des Tages bei der Siegerehrung löste sich dann die Spannung unter tosendem Applaus.

Sieger des goldenen Helmes 2007 – ist die Bewerbsgruppe der Feuerwehr Großdorf

Nicht minder spannend waren die Bewerbe der Feuerwehrjugend. In beiden Klassen (Bronze und Silber) ging der Sieg an die Feuerwehrjugendgruppen der Feuerwehr Schnifis. In Sachen Nachwuch ist die Feuerwehr Schnifis somit einsame Spitze!

„Disziplin, sportliche Fairness und die ausgezeichnete Arbeit der Feuerwehr Sulzberg, haben mich begeistert“, sagt Landesfeuerwehrinspektor Hubert Vetter am Ende eines anstrengenden Bewerbstages.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Goldener Helm 2007" für die Feuerwehr Großdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen