AA

Neues Album von „Golden Reef“

"Golden Reef" rockten bereits das Burn out-Festival. Nun geht die Band auf Tour.
"Golden Reef" rockten bereits das Burn out-Festival. Nun geht die Band auf Tour. ©Rhomberg
Die Ländle-Band „Golden Reef“ hat ihr viertes Studioalbum “Wolves Are Not Common In Society Nowadays” veröffentlicht. Die Bregenzerwälder haben schon große Pläne: Während das Video zur Single bereits veröffentlicht wurde, steht auch eine internationale Konzert-Tournee an.
Christoph Comper im Interview
Das neue "Golden Reef"-Video
Beste Band Vorarlbergs 2008
Golden Reef im Studio (2008)
Interview mit Golden Reef (2008)
Golden Reef 2009
Single: Lonely Girl

“Golden Reef” besteht aus vier jungen Vorarlberger Musikern, „die den Glauben an die handgemachte Gitarrenmusik noch nicht verloren haben und die Meinung vertreten, dass ein Song immer noch aus Schweiß, Hirn und Herz zu bestehen hat“, wie sie es selbst beschreiben. 2005 starteten die vier Bregenzerwälder mit dem Album “Out of the Forrest” ihre musikalische Laufbahn und heimsten 2008 beim Contest “Beste Band Vorarlbergs” den Titel ein. Mit Brit-Rock überzeugten sie Jury und Fans.  Es folgten Auftritte als Support-Act von so namhaften Bands wie “We Are Scientist”, “Art Brut” oder “Kosheen”.

Neuer Long-Player von Golden Reef

Drei Alben und zahlreiche Auftritte später, stehen sie nun mit einem neuen Long-Player in den Startlöchern. Das neue Album “Wolves Are Not Common In Society Nowadays” ist ab 18. November online bei Office4Music erhältlich. Am 25. November spielen die Ländle-Rocker wieder im Club E-Werk in Andelsbuch, wo auch das neue Album offiziell vorgestellt wird. Zudem sind weitere Shows in Österreich, u.a. in Wien und Innsbruck, sowie in Deutschland geplant.

Die Band:
Christoph – vocals & guitar
Johannes – guitar & back vocals
Raimund – bass
Mathias – drums.

„Golden Reef“-Sänger Christoph Comper im Interview:

“Down in the shadow” – Das neue “Golden Reef”-Video:

(VOL.at/ Voller)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Neues Album von „Golden Reef“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen