Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gold und Silber für Koblachs Nachwuchskegler

Jan Nikolic holt ÖM Gold
Jan Nikolic holt ÖM Gold ©Privat
Jan Nikolic vom SKC Koblach und Teamkollegin Chiara Adam holten Gold und Silber bei den nationalen Sportkegel Nachwuchstitelkämpfen.
Nikolic und Adam holten ÖM Medaillen

Am 14. und 15. April haben die Österreichischen Sportkegel-Nachwuchs-Meisterschaften stattgefunden. In Wiener Neudorf kämpften die U-14-, in Baden bei Wien die U18- und in Neunkirchen die U23-Sportkegler um den Meistertitel. Aus Vorarlberg nahmen 14 junge Sportkegler die Herausforderung an und waren in der U14-Klasse sehr erfolgreich. Jan Nikolic (SKC Koblach) war in der Lage, eine neue persönliche Bestleistung mit 534 Kegeln abrufen und damit die Goldmedaille zu gewinnen. Chiara Adam (SKC Koblach) erreichte mit 492 Kegeln den 2. Platz. Mit nur einem Kegel Rückstand und damit den undankbaren 4. Platz erreichten Mario Gruber (U23, ESV Bludenz) mit 595 Kegeln und Chiara Feher (U14, SKC EHG Dornbirn) mit 489 Kegeln (alle weiteren Ergebnisse unter www.vskv.at und www.oeskb.at).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Gold und Silber für Koblachs Nachwuchskegler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen