AA

Gold und Bronze für Höchster Radballer

Gold und Bronze für Höchster Radballer
Gold und Bronze für Höchster Radballer ©VOL.AT/Privat
„Muttertagsgeschenk“ der Höchster Radballer: Gold und Bronze. Sieg für Höchst 1 Patrick Schnetzer/Markus Bröll, 3. Rang Simon König / Florian Fischer beim EC-Finale in Deutschland.

Saisonstart nach Maß für die Höchster Radballer. Beim ersten, großen internationalen Aufeinandertreffen des Jahres, diesmal bei der UEC Europameisterschaft der Elite im Schwarzwald-Ort Hardt gelang dem Duo Patrick Schnetzer / Markus Bröll vom RC Mazda Hagspiel Höchst der Finalsieg gegen Deutschland 1, Roman Müller / Jens Kriechbaum. Zuerst gewannen sie im Halbfinale gegen die Vizeweltmeister aus der Schweiz Roman Schneider / Dominik Planzer Schneider überlegen mit 7 : 3. Das Finale endete nach spannendem Spiel knapp mit 4 : 3. Somit sind die beiden Höchster zum 2. Mal hintereinander die Nummer 1 in Europa! Erfreulich auch der 3. Rang von Höchst 2 mit Simon König / Florian Fischer. Im Spiel um den 3. Platz bezwangen sie die Schweizer ebenfalls klar mit 6 : 3.

Und weil alle vier Mütter der Sportler beim Turnier anwesend waren, darf man sicher mit Dankbarkeit darauf hinweisen, dass auch sie Ihren Anteil an diesem Erfolg haben und mit Gold und Bronze sicher ein schönes Muttertagsgeschenk erhalten haben!

Vorrunden in österreichischer Hand

In den Vorrunden gab es besonders zwischen den Top-Mannschaften aus der Schweiz, Deutschland und Österreich packende Spiele, die jeweils mit eine knappen, aber verdienten Siegen für die Österreicher endeten. Sie gewannen jeweils Ihre Gruppe ohne Punkteverlust. Und es waren auch die beiden Teams aus Höchst, die mit den Schweizer Vizeweltmeistern sowie den Deutschen Müller/Kriechbaum in das Halbfinale kamen.

Die Höchster drückten letztendlich dem Turnier ihren Stempel auf. Tolle Abwehrleistungen beider Torhüter (Patrick Schnetzer und Simon König) und ein gekonntes Angriffsspiel waren das „Rezept“ für diesen neuerlichen großartigen Erfolg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Gold und Bronze für Höchster Radballer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen