Gold für die Karatekas

Die fünffache österr. Meisterin Maja Miller, 2. Rebecca Rieder, Götzis, 3. Sarah Dolzer, Kärnten
Die fünffache österr. Meisterin Maja Miller, 2. Rebecca Rieder, Götzis, 3. Sarah Dolzer, Kärnten ©Veronika Hofer
Gold für die Karatekas

Lustenau. Bei den österreichischen Karate-Nachwuchsmeisterschaften in Salzburg-Walserfeld war der Shotokan Karate Club Lustenau einmal mehr erfolgreich. So konnte Maja Miller zum fünften Mal in Folge im Kumite U 16 ihren Titel aus den letzten Jahren eindrücklich verteidigen. Ebenso Sabah Midzic in der Klasse der U 18: Er gewann den Meistertitel zum dritten Mal in Folge, indem er die Begegnung mit seinem Vereinskollegen Stefan Huber mit 3:0 für sich entschied.
In den Katabewerben hatten die „Jungen Löwen“ des Shotokan Karate-Clubs leider nicht viel zu bestellen, da auch die Konkurrenz entsprechend auftrumpfte. Im Kata-Team-Bewerb U 14 verbuchte aber das Bubenteam eine erste Überraschung: Es errang an diesem Tag den ersten österreichischen Meistertitel für Lustenau, zuletzt mit einem überzeugenden BUNKAI. Eine weitere Medaille für den Club konnte Vanessa Andorfer erringen. Bei den U 14 musste sie sich im Finale nur knapp der Salzburger Lokalmatadorin Alexandra Korndon geschlagen geben.

Die Jugendlichen absolvieren seit Sommer wöchentlich bis zu fünf harte Trainingseinheiten und schaffen somit die Basis für diese ausgezeichneten Erfolge. Nicht zuletzt ist das Erreichte auch dem sportlichen Leiter und Bundestrainer Dragan Leiler zu verdanken. Die Nominierung der Karatekas Maja Miller, Sabah Midzic, Bettina Plank und Manuel Leiler zur erstmals Mitte November in Marokko stattfindenden Karate-Jugend-Weltmeisterschaft haben sie sich somit als Österreichische Meister redlich verdient! Ende November findet in Wels die ESKA-Karate-EM statt, wo die Sportler des Shotokan Karate Clubs Lustenau ebenfalls die Farben rot-weiß-rot vertreten werden.

In der Rangliste der gesamtösterreichischen Medaillenbilanz findet sich der Club als führender Ländleverein vor Mäder.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Gold für die Karatekas
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen