AA

Gold für Apfelbrand

©Marita Bitschnau
Gold für Edlen Apfelbrand

Gold für seinen Edlen Apfelbrand erhielt Landwirt Herbert Battlogg bei der diesjährigen Vorarlberger Landesverkostung. Insgesamt 367 Produkte (Obstbrände, Moste, Fruchtsäfte, Liköre und Essige) wurden eingereicht und bewertet.
Dass er bereits bei seiner ersten Einreichung für einen seiner Edelbrände eine Goldmedaille erhalten würde, hätte Herbert Battlogg nicht gedacht. “Es ist sehr schön, wenn man für die Qualität des eigenen Produktes ausgezeichnet wird. Wenn das sogar noch mit einer Goldauszeichnung geschieht, ist man natürlich noch stolzer.” Insgesamt 19,56 von 20 möglichen Punkten erreichte er und konnte sich zusätzlich auch noch über die Auszeichnung “Sortensieger der Apfelbrände” freuen. Den prämierten Apfelbrand, viele weiteren Apfelbrände sowie kleine Geschenksideen wie beispielsweise Dinkelwärme- bzw. Heukissen aber auch Löwenzahnhonig und Marmeladen kann man im Biohof Gavadura, Hausnummer 3 in St. Anton käuflich erwerben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • St. Anton
  • Gold für Apfelbrand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen