AA

Gold für Wimmer, Pauger mit Silber zur EM

Der Bregenzer Leon Pauger holt ÖM Silber und fährt zur EM nach Spanien
Der Bregenzer Leon Pauger holt ÖM Silber und fährt zur EM nach Spanien ©VOL.AT/Privat
Der Dornbirner Wendelin Wimmer holt ÖM-Gold in der Schülerklasse. Leon Pauger gewinnt Silber in der Jugend und sichert sich das Ticket für die EM in Spanien.
Wimmer holt Gold

Mit einer idealen Ausbeute kam der Vorarlberger Triathlon-Nachwuchs von den Österr.Meisterschaften in den Schüler und Jugendklassen, in Zell am See (ST) zurück. Die Nachwuchs ÖM im Triathlon fand im Rahmen des Zechner X-Trim Triathlons in Zeltweg (ST) statt. Diese wurde als Supersprint, d.h. mit Windschattenfreigabe, durchgeführt.

Mit dabei der komplette VTRV-A-Nachwuchskader mit der Trainerin Daniela Bader und noch weiteren 5 Ländleathleten vom TriTeam Bludenz Nachwuchsteam.

Gold für Wendelin Wimmer bei den  Österreichische Nachwuchsmeisterschaft im Triathlon in Zeltweg (ST), in der Klasse Schüler A

Bei den Schüler A waren aus Ländle Sicht die beiden Kaderathleten Wendelin Wimmer (ProCycle TriTeam Dornbirn) und Moritz Meier (TriTeam Bludenz) am Start. Es galt 500m zu Schwimmen, 13,3km Rad zu fahren und dann 3,3km zu Laufen. Beim Schwimmen lag Wendelin Wimmer noch an Dritter Stelle,  beim Radfahren musste er den später 2. und 3. Platzierten etwas ziehen lassen, doch beim anschließenden Lauf zeigte er seine Stärke. Zwar hatte der junge Bregenzer einen Kilometer vor dem Ziel noch 20 Sekunden auf den großen Favoriten Fink Jakob-Elias Rückstand, doch dann machte er das Unmögliche möglich, zog an ihm vorbei und gewann die Goldmedaille.

1.       Wimmer Wendelin (ProCycle TriTeam Dornbirn)   42:40

2.       Fink Jakob-Elias (NÖ)                                                                   42:48

3.       Pölzgutter Christoph ((NÖ)                                                       43:03

12.   Meier Moritz (Tri Team Union Bludenz)                              48:42

Silber für Leon Pauger bei den  Österreichische Nachwuchsmeisterschaft im Triathlon in Zeltweg (ST), in der Jugendklasse

Der Bregenzer Leon Pauger legte sich beim Schwimmen schon den Grundstein für den Erfolg. Pauger entstieg als Führender aus dem See. Anschließend bildete sich eine sechsköpfige Spitzengruppe mit allen Favoriten, unter anderem sein härtester Gegner Philipp Pertl. Beim Laufen lagen Beide lange Schulter an Schulter in Führung. Auf den letzten Metern musste sich der Vorarlberger dem starken Philipp Pertl geschlagen geben. Diese Silbermedailler bedeutet für Leon Pauger vom Team ProCycle TriTeam Dornbirn, die direkte Qualifikation für die Jugend-Europameisterschaft in 14 Tagen in Spanien.

1.       Pertl Philip (S)                                                                              40:13

2.       Pauger Leon (ProCycle TriTeam  Dornbirn)                         40:27

3.       Kaindl Tjebbe (T)                                                                        41:16

11.   Rechfelden Niklas (ProCycle TriTeam  Dornbirn)                 43:31

11. Overall Ziegler Michael (ProCycle TriTeam  Dornbirn)         43:23
(ist Schweizer Staatsbürger, daher nicht in der ÖM-Wertung)

Die weiteren TOP-Ergebnisse der Vorarlberger Teilnehmer/Innen

Schüler A

10. Rang              Hefel Theresa (ProCycle TriTeam Dornbirn)       48:13

 

Schüler B/C (300m / 8km/ 2000m)

10. Rang              Meier Jakob (Tri Team  Union Bludenz)                30:43

19. Rang              Heamel Leon (Tri Team  Union Bludenz)              38:58

21. Rang              Latzer Moritz (Tri Team  Union Bludenz)              40:21

10. Rang              Burtscher Larissa (Tri Team  Union Bludenz)       33:52

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Gold für Wimmer, Pauger mit Silber zur EM
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen