AA

Goatma im Finale des Mundartwettbewerbs

Goatma hat sich für das Finale in Feldkirch qualifiziert
Goatma hat sich für das Finale in Feldkirch qualifiziert

Die Egger Gruppe “Goatma” hat sich beim Mundartwettbewerb “Schnabl” mit dem Lied “Grüass de Gott, min Subors Ländle” für das Finale am 18. Juni in Feldkirch qualifiziert.

Eine 5-köpfige fachkundige Jury bewerte die 18 vorgetragenen Titel und die neun besten Gruppen “duellieren” sich nun um den besten Mundartsong des Jahres. Schon bei der Ausscheidung zeigte sich, dass die Egger mit ihrem Song beim Publikum gut ankommen, somit gehört “Goatma” zu den heißen Außenseitern dieses Wettbewerbs.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Goatma im Finale des Mundartwettbewerbs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen