Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Glückspunkte sammeln und gewinnen

Glückspunkte sammeln und gewinnen
Glückspunkte sammeln und gewinnen

Wolfurt. Mit einer tollen Idee startete die Wirtschaftsgemeinschaft Wolfurt zusammen mit plan b Mobil die Glückspunkte-Aktion passend zur Umweltwoche auf dem Wolfurter Wochenmarkt am 28. Mai.

Jeder Einkauf per Rad, zu Fuß oder mit Bus und Bahn bringt einen Glückspunkt.

Bewusste Mobilität und Einkaufen gehen Hand in Hand. “Einkaufen” in der Nähe schafft Lebensqualität und stärkt die Standortqualität der Unternehmen in unserer Gemeinde. Es schont die Umwelt und das Klima und wenn wir dafür bewusst unterwegs sind, gewinnen wir nicht nur Zeit sondern auch Lebensqualität!! So gesehen gehören Nahversorgung, bewusste Mobilität und Umweltschutz eng zusammen, sind die Gemeinderäte Robert Hasler für Umwelt und Mobilität und Yvonne Böhler für Wirtschaft überzeugt.

Wir wollen uns so bei den Kunden bedanken, die einerseits unsere Nahversorger im Ort unterstützen und gleichzeitig für die Umwelt gutes tun. Bei vollem Pass (9 Glückpunkte) ist ein Sofortgewinn garantiert: Wahlweise eine Tasse Kaffee oder ein Croissant. Zudem nehmen alle abgegebenen Pässe bei der Abschlussveranstaltung am 2. Juli im Rahmen des Wolfurter Wochemarkts beim Gewinnspiel mit attraktiven Preisen teil. Wir hoffen, auf eine große Beteiligung von der Wolfurter Bevölkerung. Übrigens läuft diese Aktion zusammen mit der Gemeinde Kennelbach auch in den Nachbarorten Hard, Lauterach und Schwarzach. Jede Gemeinde hat ihren eigenen Sammelpass und somit eine eigene Schlussverlosung, aber die Punkte können in allen 6 Gemeinden gesammelt werden. Die Vorteile sind bekannt, nur nicht immer bewusst: “Kurze Wege, Erreichbarkeit auch ohne Auto, kein Parkplatzproblem und vorallem bei der Kombination mit Zu-Fuß-Gehen oder Radfahren mehr persönliche Fitness und ein gesellschaftlicher Vorteil – man trifft einander und kennt einander, so Martin Reis Koordinator dieser Aktion.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wolfurt
  • Glückspunkte sammeln und gewinnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen