AA

Glimmbrand in Andelsbuch

Andelsbuch - Am Samstagabend kam es nach Flämmarbeiten zu einem Glimmbrand in einem Haus in Andelsbuch. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Am Samstag wurden auf dem Flachdachteil eines neuen Gebäudes in Andelsbuch Flämmarbeiten durchgeführt. Dabei wurde Dachpappe auf dem Dach aufgebracht. Um ca. 20.00 Uhr bemerkte der Besitzer eine Rauchentwicklung und stellte fest, dass es auf dem Holz unter der Dachpappe zu einem leichten Glimmbrand gekommen war. Der Mann konnte das Glutnest bereits bis zum Eintreffen der Feuerwehr Andelsbuch, die mit zwei Fahrzeugen und rund 20 Mann ausgerückt war, selber löschen. Die Feuerwehr musste nicht mehr eingreifen. Eine Überprüfung mit der Wärmebildkamera bestätigte auch, dass kein weiteres Glutnest mehr vorhanden war. (SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Andelsbuch
  • Glimmbrand in Andelsbuch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen