AA

Gleitschirmpilot blieb an Tanne hängen

62-jähriger Paragleiter kam ohne Verletzungen davon.
62-jähriger Paragleiter kam ohne Verletzungen davon. ©VMH/Symbolbild
Andelsbuch - Ein 62-jähriger Gleitschirmflieger aus Frankreich ist am Freitagnachmittag in Andelsbuch an einer Tanne hängengeblieben.

Der Mann geriet nach eigenen Angaben in ein Luftloch und sackte daraufhin so tief ab, dass er nur noch etwa 15 Meter über den Bäumen dahinglitt, ehe er sich im Geäst der Tanne verfing. Der Franzose blieb unverletzt und wurde von einem drei Mann starken Trupp geborgen, teilte die Sicherheitsdirektion mit.

Der 62-Jährige war gegen 16.40 Uhr im Fluggebiet Niedere gestartet. Er wollte auf dem dafür vorgesehenen Platz bei den Bergbahnen Andelsbuch landen.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Gleitschirmpilot blieb an Tanne hängen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen