AA

Gülcan konnte den Mund nicht halten

Wie jetzt bekannt wurde, hatten Gülcan und ihr Sebastian eine Hochzeitsnacht der besonderen Art. Zwar soll die Hochzeitsfeier bis acht Uhr in der Früh gedauert haben, das frischgebackene Ehepaar hat die Party allerdings schon gegen fünf Uhr verlassen: Um zu reden... 

In der Nacht der Nächte soll Gülcan ihren Sebastian förmlich niedergequasselt haben. Gegenüber der Zeitung “Bild” erklärte die “Viva”-Moderatorin, dass Sex und Liebe für sie trotzdem zusammengehören. Obwohl in der romantischen Nacht also anscheinend nur geredet wurde, passe bei ihr und ihrem Göttergatten einfach alles zusammen, versicherte die 24-Jährige.

Die Kritik an ihrer öffentlichen Hochzeit kann das Plappermaul nicht nachvollziehen: “Ich würde alles noch mal so machen. Für meinen Geschmack war es wie in einer Märchenhochzeit.” Sie habe aber auch nicht gewusst, dass einige Gäste gecastet waren, “das haben wir später in der Zeitung gelesen”. Sie habe sich dann gefragt, “wer hat da bloß meinen Brautstrauß gefangen?”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Gülcan konnte den Mund nicht halten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen