Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Glaubensseminar "Komm und Sieh"

Symbolbild
Symbolbild
Dem Glauben und damit sich selbst eine neue Chance geben. Ein Glaubensseminar der besonderen Art: in zeitgemäßer Form - für alle Altersgruppen geeignet.

21. Januar bis 18. März 2013

jeweils Montag 19.00 – 21.45 Uhr
Pfarrsaal Mellau

Das Motiv
Gesellschaft, Partnerschaft, Familie und Beruf stellen für uns täglich eine Herausforderung dar. Wahrlich Grund genug, sich nicht passiv zu verhalten, sondern hoffnungsvoll in die Zukunft zu schauen und dabei auch unsere Einstellung zum Glauben und unser Verhältnis zur Kirche zu hinterfragen.

Der Weg
Ein Glaubensseminar der besonderen Art mit einer klaren Ausrichtung: In acht Impulsen und Gesprächsrunden –  hören Sie positive Denkanstöße, wie sich beispielsweise Charakterstärke und Selbstwertgefühl auch dank unseres Glaubens an Gott optimieren lassen. Sie werden überrascht sein von der guten Atmosphäre.

Das Ziel
Locker und entspannt etwas erfahren von der Gegenwart Gottes, von seinem Mit-uns-sein, von seiner Freude und  Kraft. Dem lebendigen Gott begegnen und sein Wort besser verstehen lernen. Geben Sie dem Glauben und damit sich selbst eine neue Chance.

Themen und Referenten
21.01.13 Jeder Mensch ein Original – „Du bist einzigartig“ – Pfr. Leo Tanner, Jonschwil (CH)

28.01.13 Gott ist anders – „Wenn einer mit dir geht“ – Rosemarie Batlogg, Lorüns

04.02.13 Dimensionen einer Freundschaft – „Damit dein Leben gelingt“
                Prof. Dr. Walter Rhomberg, Bludenz

18.02.13 Heilsame Begegnungen  „Lass dich lieben“ – Lucia Maria Hauser, Altenstadt (D)

25.02.13 Das Fest der Befreiung – „Lass dir vergeben“ –                Reinhard Domig, Feldkirch

04.03.13 Die Dynamik des Anfangs – „Was dich begeistern wird“
                 MMMag. Georg, Mayr-Melnhof, Salzburg

11.03.13 Menschen des neuen Weges – „Es braucht dein Ja“ – Veronika Alton, Dornbirn

18.03.13 Die Freude am Glauben – „Du bist gesandt“  – Pfr. Armin Fleisch, Bezau

Der 04.03.13 ist  ein offener Abend auch für alle Interessierten, die nicht am ganzen Seminar teilnehmen.

Anmeldung:

Die ersten zwei Abende können unverbindlich als Schnupperabende besucht werden.
Damit wir aber das Glaubensseminar möglichst gut vorbereiten können, sind wir über eine frühzeitige Anmeldung dankbar, auch wenn sie nur schnuppern wollen.

Anmeldeschluss: Fr  11.01.13
Pfr. Armin Fleisch
E pfarramt.bezau@aon.at / T 05514/2259
Veronika Walch-Gorbach
E veronika.walch-g@aon.at /M  0664/5260347
Diakon Ludwig Zünd
E ludwig.zuend@aon.at /M 0664/88647580

Kursort
Pfarrsaal / Pfarrkirche Mellau

Veranstalter
Pfarren des Mittel- und Hinterbregenzerwaldes

Kurselemente
Kleines Abendessen
Musikalische Einstimmung
Impulsreferat (mit persönlichen Erfahrungen)
Austausch
Meditative Elemente

Kosten
Freiwillige Spenden

Mehr Infos unter:
www.kath-kirche-vorarlberg.at/weg
zeitfuergott@kath-kirche-vorarlberg.at
In Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Vorarlberg

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bezau
  • Glaubensseminar "Komm und Sieh"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen