AA

Giulia Siegel & Miss Tirol: Zicken-Krieg!

Bei der Premierenparty von "Fluch der Karibik 3" in München ging Model Giulia Siegel (32) auf "Miss Tirol" Jasmin Molnar los, beschimpfte die Österreicherin als Nutte und Schlampe!

Filmreifer Biester-Krieg – was war passiert? 0.31 Uhr, der Edel-Club „Pacha“ in München: Die Stimmung am Tisch von Veranstalter Gregor Leutgeb (38) ist heiter. Noch. Dann rückt SIE an – Jasmin, im Schlepptau zwei Freundinnen.

Als sie Giulia Siegel – gute Freundin von Kahn-Freundin Verena Kerth (25) – die Hand entgegenstreckt, verweigert die ihr die Begrüßung. Gegenüber BILD erzählt Jasmin: „Sie sagte, dir gebe ich die Hand nicht. Das ist nicht dein Tisch, das ist nicht deine Stadt, geh zurück, wo du herkommst.“

Es kommt noch bissiger! Gäste hören, wie Giulia Siegel pöbelt, Jasmin sei für sie eine Nutte und Schlampe, sie wolle sie nicht an ihrem Tisch haben.

Ein Augenzeuge: „So etwas gehört sich nicht.“ Jasmin gehässig: „Stuten beißen doch nur, wenn sie keiner mehr reiten will.“ (Quelle: BILD)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Giulia Siegel & Miss Tirol: Zicken-Krieg!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen