AA

Wird Gina-Lisa bald Pornostar?

 Gina-Lisa Lohfink (21) wurde von einer deutschen Erotikfilm-Firma ein Angebot gemacht. „Magmafilm“ möchte sie für 25 000 Euro als Porno-Darstellerin.  

„Zack, die Bohne!“ schwebt den Produzenten als Filmtitel vor und dass würde dem Lieblingsspruch Gina-Lisas eine neue Richtung geben.

Der Art Director von Magmafilm, Peter Preissle sagte: „Die Frau hat dieses gewisse Etwas, was die meisten Männer mögen. Zudem ist sie sehr selbstsicher – es wäre doch schade, wenn die Männerwelt keine intimen Einblicke von Gina-Lisa bekommen würde, oder?“ Preissle weiter: „Sind wir ehrlich: Wer würde Gina-Lisa nicht gerne beim Sex sehen? Nicht nur Männer, auch viele Frauen werden bei ihr doch schwach. Bei der Wahl des männlichen Partners würden wir uns natürlich nach ihren Wünschen richten.“

Das Model hat bisher immer viel Haut gezeigt und war auch in Heidi Klums Top Model Show etwas freizügiger. Vor kurzem war sie in einem privaten Porno zu sehen, der von ihrem Ex unerlaubt ins Netz gestellt wurde. Ob Gina-Lisa nun ihre Karriere auch mit erotischen Filmen ankurbeln will?

Quelle: Bild.de

Mehr von sexy Gina-Lisa

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Wird Gina-Lisa bald Pornostar?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen