AA

Geschwisterpaar Pinkitz holt Gold für TC Dornbirn

Alle Klassensieger des Kids-Landescup in Dornbirn.
Alle Klassensieger des Kids-Landescup in Dornbirn. ©Thomas Knobel
Kids Landesmeisterschaften in Dornbirn

Dornbirn. Noch bis zum Sonntag, 5. September steht auf den Anlagen des TC Dornbirn der Nachwuchs mit ihren Titelkämpfen im Mittelpunkt.

Die landesweiten Kids-Bewerbe in den Altersstufen von acht bis elf Jahren gehören schon der Vergangenheit an. Für Veranstalter TC Dornbirn gab es schon doppelten Grund zur Freude. Neben dem reibungslosen Ablauf haben die beiden Schwestern Sarah (U-8) und Melanie Pinkitz (U-10) den Heimvorteil voll ausgenützt und als Topfavoriten jeweils die Goldmedaille geholt. Die weiteren Klassensieger waren Emily Lossau (TC Bludenz/U-9), Sarah Medik (UTC Dornbirn/U-10), Michael Meusburger (UTC Koblach/U-8), Niklas Rohrer (TC Altenstadt-U-9), Adrian Hodzic (TC Bludenz/U-10) und Max Giesinger (TC Mäder/U-11). Die Jugend-Landesmeisterschaften haben trotz niedrigen Temperaturen programmgemäß begonnen. Fast zweihundert Teilnehmer sind in Dornbirn am Start. Die Favoriten des Veranstalters sind Melanie Pinkitz (U-14) und Martina Kalkhofer (U-16) im Einzel und Doppel. Die Finalspiele in allen Altersgruppen sind für Freitag, 3. September, 16 Uhr, geplant.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Geschwisterpaar Pinkitz holt Gold für TC Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen