AA

Geschmack mit gutem Gewissen: Moritz Bio-Restaurant

Im Moritz wird auf regionale, saisonale und ausschließlich bio-zertifizierte Zutaten gesetzt.
Im Moritz wird auf regionale, saisonale und ausschließlich bio-zertifizierte Zutaten gesetzt. ©Screenshots Moritz Bio-Restaurant (biomoritz.at)/Canva (Symbolbild)
Hier trifft die Leidenschaft für Bio-Produkte und Tierwohl auf die Vorliebe für kulinarischen Hochgenuss: Das Bio-Restaurant Moritz in Dornbirn überzeugt mit kreativer Bio-Küche und dem Bekenntnis zur regionalen Landwirtschaft.

Im Moritz verbindet sich das kulinarische Erbe Vorarlbergs mit dem Geschmack Italiens: eine wahrhaft schmackhafte Fusion.

  • Bio-Produkte: Das Moritz ist das einzige Restaurant in Vorarlberg, das sich ganz der Verwendung von Bio-Produkten verschrieben hat. Das Engagement für Klimaschutz und regionale Landwirtschaft spiegelt sich auf jedem Teller wider.
  • Schon mal italienisch-österreichisch gegessen? Hier wird österreichische Küchentradition mit italienischem Geschmack kombiniert. Das Ergebnis ist eine moderne und innovative Bio-Küche.
  • Preisgekrönt: Die Auszeichnung "Aufsteiger des Jahres 2021" der "Bio Gastro Trophy" und der UN Klimaschutzpreis 2022 sind nur zwei der vielen Preise, die das Moritz bereits erhalten hat.

Was wird geboten?

Es ist das liebevolle Zusammenspiel von regionalen, saisonalen und ausschließlich bio-zertifizierten Zutaten, das die Speisen im Moritz so einzigartig macht. Und das schmeckt man.

  • Kreative Bio-Küche: Täglich wechselnde Tagesempfehlungen bringen eine abwechslungsreiche Auswahl und treffen garantiert jeden Geschmack. Ob Veganer, Vegetarier oder Fleischliebhaber - hier kommt jeder auf seine Kosten.
  • Beliebte Hauptspeisen: Gebratenes Brotsoufflé mit Pfifferlingen, überbacken mit Bergkäse oder pikantes Pilzcurry mit Mangold, Kraut und Duftreis : Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen.
  • Sweet & sour: Luftige Topfencreme mit Wachauer Marillenröstern und Kakaostreuseln oder cremige Zitronentarte mit Beeren und Schlagobers sorgen für den süßen Abschluss.

Lage & Ambiente

  • Charmante Kulisse: Das ehrwürdige Gebäude einer ehemaligen israelitischen Schule bietet das perfekte historische Flair für Genussmomente.
  • Stilvolles Interieur: Die gemütliche Atmosphäre und das stilvolle Interieur lädt zum Verweilen ein.
  • Sommerparadies: Bei schönem Wetter lädt der einladende Gastgarten zum entspannten Speisen im Freien ein.

Unbedingt probieren

  • Bio-Bufala: Der Mozzarella auf Tomatenvinaigrette (15 €) mit frischem Blattsalat und Purpurbasilikum ist wohl einer der besten Vorarlbergs.
  • Süße Versuchung: Die cremige Zitronentarte (11 €) mit Beeren und Schlagobers ist ein absolutes Highlight.
  • Vegetarisch & herzhaft: Gebratenes Brotsoufflé (22 €) mit Pfifferlingen, überbacken mit Bergkäse, sollte bei keinem Besuch fehlen.

Moritz Bio-Restaurant

  • Preis: €€
  • Adresse: Schulgasse 1, 6845 Hohenems
  • Website: www.biomoritz.at
  • Öffnungszeiten:
    Montag: Geschlossen
    Dienstag: 11:00 - 14:00, 17:00 - 23:00
    Mittwoch: 11:00 - 14:00, 17:00 - 23:00
    Donnerstag: 11:00 - 14:00, 17:00 - 23:00
    Freitag: 11:00 - 14:00, 17:00 - 23:00
    Samstag: 17:00 - 23:00
    Sonntag: Geschlossen

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Geschmack mit gutem Gewissen: Moritz Bio-Restaurant