AA

Geschirrspüler löst Küchenbrand aus

Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen
Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen ©VOL.AT/Vlach
Hörbranz - Am Samstagvormittag ist in der Küche eines Einfamilienhauses in Hörbranz ein Geschirrspüler in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte das Feuer rasch löschen. Verletzt wurde niemand.
Küchenbrand in Hörbranz

Die Bewohner eines Einfamilienhauses in Hörbranz befüllten am Samstagmorgen in ihrer Küche den Geschirrspüler, schalteten diesen ein und verließen das Haus. Als das ältere Ehepaar gegen 10 Uhr zurückkehrte, bemerkten sie den rauchenden Geschirrspüler und verständigten die Feuerwehr.

Die Feuerwehr Hörbranz konnte das Feuer, welches inzwischen auch auf die Küchenzeile übergegriffen ist, rasch löschen. Anschließend wurde der Geschirrspüler aus der Wohnung entfernt und das Haus mittels Lüfter vom Rauch befreit. Der Sachschaden konnte in Grenzen gehalten werden. Die Hausbewohner wurden vom Roten Kreuz betreut, verletzt wurde aber niemand. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 25 Mann im Einsatz.

Video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hörbranz
  • Geschirrspüler löst Küchenbrand aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen