AA

Geschichten von Teddy Eddy Superheld

Lesung von Autorin Ingrid Hofer mit humorvollen Liedern und Tanz.
Lesung von Autorin Ingrid Hofer mit humorvollen Liedern und Tanz. ©Veranstalter
Lesung mit Musik und Tanz am Samstag, 18 Mai um 15 Uhr im Langenegger Dorfsaal.

Langenegg. Bei der zweiten Veranstaltung der Kinderkultur Langenegg dreht sich alles um Teddy Eddy Superheld. Die Autorin des neuen Kinderbuchs, Ingrid Hofer, liest die lebendigen Geschichten von Teddy Eddy und seiner frechen Freundin Kim auf der Galerie im Langenegger Dorfsaal vor.

Lustiger Held

Teddy Eddy und Kim sind unzertrennliche Freunde. Gemeinsam gehen sie durch dick und dünn. Doch wie haben sie einander eigentlich gefunden? Warum hat Teddy Eddy ein weißes Ohr mit schwarzen Punkten und wieso liegt eine Kuh im Graben? Das und einiges mehr erfahren die Kinder bei der Lesung mit Buchautorin Ingrid Hofer inklusive humorvollen Liedern und Tanz am Samstag, 18. Mai um 15 Uhr im Langenegger Dorfsaal.

Kinderkultur

Die familieplus-Gemeinde Langenegg veranstaltet im Rahmen der Kinderkultur Theater, Musical und Märchen für Kinder. Der Eintritt kostet für Kinder wie Erwachsene jeweils 5 Euro, für das dritte Kind einer Familie ist der Eintritt gratis. Im Foyer werden während der Veranstaltungen Getränke und eine kleine Jause angeboten. Die Einnahmen fließen in die Kinderkultur Langenegg, diverse Kinder-Aktionen und das Langenegger Sommerprogramm für Kinder. ME

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Langenegg
  • Geschichten von Teddy Eddy Superheld
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen