Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gesamtes Feld überholt

Nach einer Pause hat Emanuel Pedrazza am A1-Ring heuer seine ersten Rennen in der Sports Car Challenge bestritten.

In der PRC-Rennwagenschmiede seines Vaters ist der Dornbirner als Mechaniker momentan derart eingespannt, dass er kaum mehr Zeit findet, seinen PRC-Opel-LMP-Renner vorzubereiten. Da kam das Angebot vom Stuttgarter URD-Rennteam gerade recht, deren Werksauto zu pilotieren. Nach einem Ausfall im ersten Lauf zeigte der 32-Jährige im zweiten Heat seine ganze Klasse, überholte innert zwei Runden das komplette Feld und gewann klar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Gesamtes Feld überholt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.