Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gerüchte zurückgewiesen

Schauspieler Ben Affleck (32) hat Medienberichte über seine angebliche Wochenend-Hochzeit mit Jennifer Garner (33) zurückgewiesen.

Eine Hochzeit habe nicht stattgefunden, sagte Sprecher Ken Sunshine am Montag (Ortszeit) in der US-Sendung „Access Hollywood“. Ein Florist im US-Staat West Virginia hatte der „New York Daily News“ erzählt, Garner habe bei ihm Braut-Blumensträuße mit Rosen und Lilien bestellt. Seit Wochen sind Gerüchte im Umlauf, dass Garner im November Nachwuchs erwartet, und sich das Paar im April nach der 33. Geburtstagparty der Schauspielerin verlobt habe.

Die Sprecher des Paars haben bis jetzt jeden Kommentar abgelehnt. Garner und Affleck hatten sich 2003 bei Dreharbeiten kennen gelernt. Im vergangenen Herbst zeigten sie sich erstmals als Paar. Affleck hatte sich Anfang 2004 von seiner Verlobten Jennifer Lopez getrennt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Gerüchte zurückgewiesen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen